• OPTIMIERTE WERBUNG

  • VERGRÖSSERT IHRE REICHWEITE

  • VERMEIDET BUDGET-VERSCHWENDUNG

  • VERBESSERT IHRE WERBEWIRKUNG

Mehr Werbewirkung bei gleichem Budget

Erreicht unsere Werbeagentur in Berlin durch Optimierte Werbung: Die Justierung Ihres Kundengewinnungstrichters, einen Konsequenten Step-By-Step Arbeitsprozess, flexibles Ressourcenmanagement und ausgezeichnete Ideen.

Optimierte Werbung macht

mehr aus Ihrem Werbe-Etat!

Mehr Biss

Mehr Biss

Optimierte Werbung fokussiert Budgets, Strategien, Maßnahmen und Gestaltung gezielt auf Schwachstellen Ihres Kundengewinnungs-Trichters, so dass am Ende einfach etwas mehr für Sie herauskommt.

Mehr Leistung

Mehr Leistung

Optimierte Werbung sucht immer nach guten Ideen, die ein bisschen gewagter, frecher oder ungewöhnlicher sind, so dass Ihr Produkt oder Ihre Marke das entscheidende Mehr an Aufmerksamkeit und Beachtung bekommt.

Weniger Kosten

Weniger Kosten

Optimierte Werbung stimmt Briefings, Strategien und Ideen Schritt für Schritt mit einfachsten Mitteln ab, bevor aufwendige Entwürfe oder Umsetzungen in Angriff genommen werden. Denn schließlich ist es Ihr Geld.

Ein paar interessante Zahlen zur Agentur:

50
Jahre Werbeerfahrung
26
Gewonnene Auszeichnungen
423
m2 Spreeblick
43
Kaffee / Tag

Allabendlich landen mehr als zwei Drittel der schicken, bunten Präsentationspappen einer herkömmlichen Werbeagentur im Papierkorb.
Das lässt Sie kalt?
Dann raten Sie doch mal, wer die Kosten dafür trägt…

— Strachwitz&Gerhard —

Agentur

Strachwitz&Gerhard Optimierte Werbung ist eine Full-Service Werbeagentur in Berlin mit zusammen über 50 Mannjahren Werbeerfahrung aus nationalen und internationalen Agenturen Aller Couleur.

Strachwitz&Gerhard Realisiert

Integrierte Kommunikationskampagnen aus einem Guss

Antonio Graf Strachwitz

Geschäftsführer / Gründer

Profil anschauen

Antonio Graf Strachwitz

S&G Team

Werner Gerhard

Geschäftsführer / Gründer

Profil anschauen

Werner Gerhard

Kunden

Kunden für die Strachwitz&Gerhard optimierte Werbung bereits gearbeitet hat

  • Mercedes-Benz CharterWay
  • Radio Teddy
  • Kaiser Friedrich Museumsverein
  • IR Media
  • Starcar
  • Bauhaus Museum Weimar
  • VDP-Verband Deutscher Privatschulverbände
  • Daimler
  • Mercedes-Benz Berlin
  • smart center Berlin
  • HGHI Holding GmbH
  • LP 12 Mall of Berlin
  • BB Radio
  • Berliner Woche
  • Berliner Zustell- und Vertriebsgesellschaft für Druckerzeugnisse mbH
  • Berliner Zeitung
  • Klassik Stiftung Weimar
  • Cewe
  • Berliner Kurrier
  • TruckStore
  • Malteser
  • LiDL
  • CDU
  • Depot
  • Metro
  • ToysRUS
  • Telepoint
  • Einstein Kaffee
  • Berlin Linien Bus
  • KPMG
  • Autodienst Hoppegarten
  • Der paritätische Gesamtverband
  • Landgut Nedlitz
  • Natural American Spirit
  • ViV BioFrische Markt

Strachwitz&Gerhard verfügen zusammen über mehr als 50 Mannjahre Werbeerfahrung. Für Marken wie Abtei, Arcor, Agrarfrost, Axe, Berliner Kindl, CD, Castrol, Delacre, Diebels, Dunlop, Ford, Helena Rubinstein, Kinderschutzbund, Mercedes-Benz, Natural American Spirit, Osram, Phillips, Rexona, rotring, Sheba, Schiesser, Smart, Sunlicht, Veltins und Whiskas. Für Händler und Handelsverbände wie CMA, Edeka, Fnac, Gedelfi, Gravis, Hellweg, Hussel, Kafu-Wasmund, kd, Katag Top Textil, Nürnberger Bund, Rewe und Tengelmann. Und für Dienstleister wie Ahorn-Grieneisen, BB Radio, Berliner Rundfunk, CharterWay, e.dis, Ideal Versicherungen, interRent, Jump FM, Kempinski, LBS, Messe Berlin und Schwäbisch Hall. Da kommt in punkto Kompetenz ganz schön was zusammen.

Facebook / News

Ist es schon wieder so weit? Vor gefühlten Jahrhunderten (die Älteren unter uns werden sich noch erinnern) wurde eine im Support träge gewordene, teure Grafiksoftware die bis dahin als professioneller Branchenstandard galt (QuarkXpress) von einem quirligen, neuen Seiteneinsteiger (Adobe InDesign) angegriffen, der für erheblich weniger Geld bessere Performance und eine aufregend neue User Experience bot. Kein Wunder, dass – schon des Preises wegen – schnell so viele User umstiegen, dass schnell ein neuer Branchenstandard entstand. Wiederholt sich diese Entwicklung jetzt mit veränderten Rollen? Erleben wir Adobes End? S&G meint: Gut möglich, seit die britische Softwareschmiede Affinity ihre hochinteressanten Produkte Affinity Photo und Affinity Designer im App-Store zu pay-once-Preisen anbietet, die nicht weit über der monatlich zu berappenden Abonnementspreis für die Adobe Creative Suite liegen. Zu diesem Kampfpreis bieten nämlich auch Affinity Designer und Photo genau wie seinerzeit Adobe InDesign eine jeweils aufregende neue User Experience, volle Kompatibilität mit den Photoshop- und Illustrator- Dateiformaten und viele neue Features, die man bei den entsprechenden Adobe-Produkten vergeblich sucht (z.B. der Live-Preview von Pinseln, Schriften, Verläufen und Ebenenmodi). Im Strachwitz&Gerhard Grafik-Team haben beide Programme jedenfalls große Aufmerksamkeit und Respekt geerntet und werden hier und da bereits ganz gerne mit Erfolg eingesetzt. Ehrensache, dass unser Artikel-Bild „Adobes End“ mit Affinity Photo editiert wurde… ... Mehr sehenWeniger sehen

Ist es schon wieder so weit? Vor gefühlten Jahrhunderten (die Älteren unter uns werden sich noch erinnern) wurde eine im Support träge gewordene, teure Grafiksoftware die bis dahin als professioneller Branchenstandard galt (QuarkXpress) von einem quirligen, neuen Seiteneinsteiger (Adobe InDesign) angegriffen, der für erheblich weniger Geld bessere Performance und eine aufregend neue User Experience bot. Kein Wunder, dass – schon des Preises wegen – schnell so viele User umstiegen, dass schnell ein neuer Branchenstandard entstand. Wiederholt sich diese Entwicklung jetzt mit veränderten Rollen? Erleben wir Adobes End? S&G meint: Gut möglich, seit die britische Softwareschmiede Affinity ihre hochinteressanten Produkte Affinity Photo und Affinity Designer im App-Store zu pay-once-Preisen anbietet, die nicht weit über der monatlich zu berappenden Abonnementspreis für die Adobe Creative Suite liegen. Zu diesem Kampfpreis bieten nämlich auch Affinity Designer und Photo genau wie seinerzeit Adobe InDesign eine jeweils aufregende neue User Experience, volle Kompatibilität mit den Photoshop- und Illustrator- Dateiformaten und viele neue Features, die man bei den entsprechenden Adobe-Produkten vergeblich sucht (z.B. der Live-Preview von Pinseln, Schriften, Verläufen und Ebenenmodi). Im Strachwitz&Gerhard Grafik-Team haben beide Programme jedenfalls große Aufmerksamkeit und Respekt geerntet und werden hier und da bereits ganz gerne mit Erfolg eingesetzt. Ehrensache, dass unser Artikel-Bild „Adobes End“ mit Affinity Photo editiert wurde…

Wo sind nur all die hoffnungsvollen Projektmanager-Talente? Ab sofort suchen wir wieder Junior-PMs und PMinnen (?), die trotz, ungeachtet oder gerade wegen der Digitalisierung Lust verspüren, Gutes in der Werbung zu bewirken. Wir bieten immer noch: ein kleines, junges Team mit sympathischen, motivierten und qualifizierten Kollegen, unmittelbare Zusammenarbeit mit Creative Direction bzw. Geschäftsleitung, hohe Qualitätsmaßstäbe, fröhliches Arbeitsklima, kreativen Freiraum, anspruchsvolle und namhafte Kunden (Schwerpunkte Automotive und Medien), abwechslungsreiche Projekte, direktes feedback, leistungsorientierte Vergütung, hin und wieder internationale Auszeichnungen.
Sie bieten: Eine abgeschlossene, einschlägige Ausbildung (BWL /Marketing o. ä.), sichere Beherrschung von MS Office, positive Einstellung, Gefühl für Stil und Kreativität, Lust auf und Talent für außergewöhnlich originelle Ideen und deren stilsichere Umsetzung in Skizzen, Layouts und Reinzeichnungen für Anzeigen, Plakate, Broschüren, TV/Youtube-Spots, Mailings, Promotions und below-the-line Werbemaßnahmen. Grundkenntnisse Werbisch und Business-Englisch. Erfahrung mit und Feeling für Automotive und Medien. Bewerben!!! dasauge.de/jobs/stellenangebote/fest/e481875
... Mehr sehenWeniger sehen

Wo sind nur all die hoffnungsvollen Projektmanager-Talente? Ab sofort suchen wir wieder Junior-PMs und PMinnen (?), die trotz, ungeachtet oder gerade wegen der Digitalisierung Lust verspüren, Gutes in der Werbung zu bewirken. Wir bieten immer noch: ein kleines, junges Team mit sympathischen, motivierten und qualifizierten Kollegen, unmittelbare Zusammenarbeit mit Creative Direction bzw. Geschäftsleitung, hohe Qualitätsmaßstäbe, fröhliches Arbeitsklima, kreativen Freiraum, anspruchsvolle und namhafte Kunden (Schwerpunkte Automotive und Medien), abwechslungsreiche Projekte, direktes feedback, leistungsorientierte Vergütung, hin und wieder internationale Auszeichnungen.
Sie bieten: Eine abgeschlossene, einschlägige Ausbildung (BWL /Marketing o. ä.), sichere Beherrschung von MS Office, positive Einstellung, Gefühl für Stil und Kreativität, Lust auf und Talent für außergewöhnlich originelle Ideen und deren stilsichere Umsetzung in Skizzen, Layouts und Reinzeichnungen für Anzeigen, Plakate, Broschüren, TV/Youtube-Spots, Mailings, Promotions und below-the-line Werbemaßnahmen. Grundkenntnisse Werbisch und Business-Englisch. Erfahrung mit und Feeling für Automotive und Medien. Bewerben!!! https://dasauge.de/jobs/stellenangebote/fest/e481875

S&G’s newest kids on the blog: Neu im S&G Team sind ab sofort Junior-AD Helena Lindner (rechts) sowie Creative Director Mario Mielke (links im Bild). Während Helena nach ihrem Studium „Visuelle Kommunikation“ an der Stuttgarter Merz Akademie bereits in Stuttgart, Hamburg und Brüssel praktische Erfahrungen sammeln konnte, bevor sie noch im Juni neu zu uns stieß, ist Juli-Zugewinn Mario für S&G-Kenner kein ganz neues Gesicht: Er war bereits von 2008 bis 2011 als Junior AD "part of the team", und hat S&G auch danach immer wieder mit großem Erfolg als Freelancer unterstützt. Wir freuen uns beide als Unterstützung bei uns (nicht nur, aber auch am S&G Kickertisch) willkommen zu heißen. ... Mehr sehenWeniger sehen

S&G’s newest kids on the blog: Neu im S&G Team sind ab sofort Junior-AD Helena Lindner (rechts) sowie Creative Director Mario Mielke (links im Bild). Während Helena nach ihrem Studium „Visuelle Kommunikation“ an der Stuttgarter Merz Akademie bereits in Stuttgart, Hamburg und Brüssel praktische Erfahrungen sammeln konnte, bevor sie noch im Juni neu zu uns stieß, ist Juli-Zugewinn Mario für S&G-Kenner kein ganz neues Gesicht: Er war bereits von 2008 bis 2011 als Junior AD part of the team, und hat S&G auch danach immer wieder mit großem Erfolg als Freelancer unterstützt. Wir freuen uns beide als Unterstützung bei uns (nicht nur, aber auch am S&G Kickertisch) willkommen zu heißen.

S&G@TOA18! Nicht unseren Kunden wie Mercedes-Benz und smart Berlin, sondern dem gesteigerten Interesse eines S&G Projektmanagers haben wir spannende Einblicke in den/die/das Tech Open Air Berlin 2018 (20.-22.06.2018) zu verdanken. Zu sehen, hören und erleben waren Zukunftsthemen, die unsere Kommunikation, Werbung, Industrie und Privatleben in den nächsten Jahren z. T. dramatisch beeinflussen werden. Unter anderem „Aus Mobile First wird A. I. First“ (eine Präsentation zur disruptiv wachsenden Bedeutung von künstlicher Intelligenz), eine ursprünglich weisse, erst per Device virtuell individualisiert gebrandete Bierflasche, Pitches zu Themen wie Smart Energy, Versicherung per App, Spotify für Bücher, Musikstreaming per Blockchain mit eigener Kryptowährung, Konferenzen und Bar-Abende per Virtual Reality. Auch unser Kunde Daimler war stark vertreten mit Mobilitätsthemen wie KI für Taxifindung, der einzigartigen Sprachsteuerung MBUX, einem Chatbot zur Fahrzeugkonfiguration sowie Smart Ready to Share & Ready to drop. Am Rande wahrzunehmen war aber auch eine gewisse Angst vor Veränderungen und drohender Marktübermacht von Alibaba, Facebook, AirBnB, Amazon, Google & Co. ... Mehr sehenWeniger sehen

S&G@TOA18! Nicht unseren Kunden wie Mercedes-Benz und smart Berlin, sondern dem gesteigerten Interesse eines S&G Projektmanagers haben wir spannende Einblicke in den/die/das Tech Open Air Berlin 2018 (20.-22.06.2018) zu verdanken. Zu sehen, hören und erleben waren Zukunftsthemen, die unsere Kommunikation, Werbung, Industrie und Privatleben in den nächsten Jahren z. T. dramatisch beeinflussen werden. Unter anderem „Aus Mobile First wird A. I. First“ (eine Präsentation zur disruptiv wachsenden Bedeutung von  künstlicher Intelligenz), eine ursprünglich weisse, erst per Device virtuell individualisiert gebrandete Bierflasche, Pitches zu Themen wie Smart Energy, Versicherung per App, Spotify für Bücher, Musikstreaming per Blockchain mit eigener Kryptowährung, Konferenzen und Bar-Abende per Virtual Reality. Auch unser Kunde Daimler war stark vertreten mit Mobilitätsthemen wie KI für Taxifindung, der einzigartigen Sprachsteuerung MBUX, einem Chatbot zur Fahrzeugkonfiguration sowie Smart Ready to Share & Ready to drop. Am Rande wahrzunehmen war aber auch eine gewisse Angst vor Veränderungen und drohender Marktübermacht von Alibaba, Facebook, AirBnB, Amazon, Google & Co.

2 Monate

Strachwitz&Gerhard optimierte Werbung GmbH

S&G startet mit künstlicher Intelligenz! Signal Cruncher, der jüngste Neukunden-Zugang bei S&G, ist ein Berliner Startup, das nichts weniger als eine Revolution im Bereich der „artificial intelligence“ – AI – anzubieten hat: Das Unternehmen vertreibt einen einbettbaren Algorithmus, der Maschinen vor Ort selbst lernfähig macht, ohne hierzu Datentransfer- und Bearbeitungsaufwand der mächtigen Clouds zu nutzen. Was das Produkt für Anwendungen im Bereich Smart Home, Smart Factory oder auch Internet of Things hochinteressant macht, ist seine Einbettbarkeit in verschiedenste technische Umgebungen von der Kaffeemaschine bis zur Produktionsstraße. Denn um seine „Embedded Realtime Analytics“ auszuführen, wird kein Netzzugang benötigt: der Algorithmus „Xonbot“ stellt minimale Hardware-Anforderungen im Wert von unter 100 €.
S&G hat dabei allen Grund, auf den Erfolg der Revolution zu setzen, denn „Xonbot“, wie der Algorithmus heißt, ist durch die Prudsys AG, einen internationalen Major Player im Bereich E-Commerce, bereits millionenfach erprobt. Die soeben gelaunchte neue Website von Signal Cruncher erreicht man unter signal-cruncher.com.
... Mehr sehenWeniger sehen

S&G startet mit künstlicher Intelligenz! Signal Cruncher, der jüngste Neukunden-Zugang bei S&G, ist ein Berliner Startup, das nichts weniger als eine Revolution im Bereich der „artificial intelligence“ – AI – anzubieten hat: Das Unternehmen vertreibt einen einbettbaren Algorithmus, der Maschinen vor Ort selbst lernfähig macht, ohne hierzu Datentransfer- und Bearbeitungsaufwand der mächtigen Clouds zu nutzen. Was das Produkt für Anwendungen im Bereich Smart Home, Smart Factory oder auch Internet of Things hochinteressant macht, ist seine Einbettbarkeit in verschiedenste technische Umgebungen von der Kaffeemaschine bis zur Produktionsstraße. Denn um seine „Embedded Realtime Analytics“ auszuführen, wird kein Netzzugang benötigt: der Algorithmus „Xonbot“ stellt minimale Hardware-Anforderungen im Wert von unter 100 €.
S&G hat dabei allen Grund, auf den Erfolg der Revolution zu setzen, denn „Xonbot“, wie der Algorithmus heißt, ist durch die Prudsys AG, einen internationalen Major Player im Bereich E-Commerce, bereits millionenfach erprobt. Die soeben gelaunchte neue Website von Signal Cruncher erreicht man unter https://signal-cruncher.com.
Mehr

Services

Statt nur über die Chancen multimedialer Kommunikation zu sprechen, nutzen wir sie lieber. Optimierte Werbung beschränkt sich nicht auf einzelne Kommunikationskanäle, sondern verfolgt Kommunikationsziele ganzheitlich.

Strategie

Wir entwickeln Kommunikationsstrategien für alle Marketingziele. Egal, ob das Medium „nur” eine Weihnachtskarte ist oder die Botschaft crossmedial kommuniziert werden soll. Denn nur, wenn wir gemeinsam mit den Marketeers vom Inhalt der Werbebotschaft überzeugt sind, können wir mit unserer Kreation Auftraggeber und Zielgruppe begeistern.

WAS WIR BIETEN
  • Strategie-Beratung
  • Strategie-Entwicklung
  • Strategie-Check
  • Kommunikationskonzept
  • Pretest

Kreation

Ziel unserer Kreation ist es, die strategisch abgestimmten Inhalte in eine aufmerksamkeitsstarke, adäquate Form zu übersetzen und diese in einer konsistenten Tonalität über alle Medien hinweg zu transportieren. Nur so gelingt es, über 25% mehr Werbewirkung aus einem Werbe-Euro herauszuholen.

WAS WIR BIETEN
  • Print- und audiovisuelle Umsetzungen
  • on- und offline Kampagnen
  • Handelsmarketing, Verkaufsförderung und Promotion
  • Messe- und Eventauftritte
  • Corporate Design

Produktion

Damit die gut gedachte Kreation nicht aus Kostengründen schlecht umgesetzt wird, realisieren wir Foto-, Musik- und Filmproduktionen, on- und offline Designs, Front- und Backend Programmierung größtenteils inhouse. Das spart Zeit, Geld und aufwendige Abstimmungsschleifen.

Was wir bieten
  • Foto-/Musik-/Filmproduktion
  • On-/Offline-Design
  • Corporate Publishing
  • Front-/Backendprogrammierung
  • Conversionrate Optimierung

Portfolio (AUSWAHL)

Als Kreativagentur verfolgen wir das Ziel, mit unserer Arbeit Ihre Kunden so effizient wie möglich für Ihre Marke, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu begeistern. Hier ein paar beispielhafte Arbeiten:

Kundenzitate

  • Mercedes-Benz CharterWay ist die Nummer Eins unter den Nutzfahrzeug-Dienstleistern. Mit kreativen und ungewöhnlichen Ideen setzt Strachwitz&Gerhard unsere Marke und unsere innovativen Produkte eindrucksvoll in Szene …

    — Bernhard Ruigrok van de Werve Mercedes-Benz CharterWay Leiter Produktmanagement & Marketing —
  • Wir arbeiten sehr gerne mit Strachwitz&Gerhard zusammen: Sie verstehen unseren Standpunkt, sind offen für unsere spezifischen Belange, stellen sich schnell auf Kurswechsel ein…

    — Görge Timmer Berliner Wochenblatt Verlag GmbH Geschäftsführer —
  • Seit nunmehr zehn Jahren haben wir S&G als eine Agentur kennengelernt, deren Leitende und Beschäftigte kreativ, zuverlässig, intelligent, termingerecht, mehrsprachig und kompetent, …

    — Andreas Wegener Koordination Tag der Freien Schulen Berlin —
  • Strachwitz und Gerhard stehen für die Berliner Malteser nicht nur für optimierte Werbung sondern für viele tolle, kreative Ideen, die uns Malteser in vielen Feldern nach vorne gebracht haben. Es macht immer wieder Freude, ein Projekt gemeinsam mit den Machern von der Spree zu entwickeln.

    — Henric Maes, Geschäftsführer der Malteser in Berlin. —
  • Werbung optimieren, dafür stehen S&G und haben dies bei verschiedensten weltweiten Projekten für Daimler Financial Services unter Beweis gestellt…

    — Ines Schneider, Leiterin Corporate Marketing & Identity Daimler Financial Services AG —

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontakt
Back to Top